„Gewalt beginnt da, wo das Reden aufhört.“

 


Kontakt- und Beratungsstellen
für Opfer häuslicher Gewalt

Wolgast und Anklam 

 
   Die Beratungsstelle für Betroffene von häuslicher Gewalt des  Kreisdiakonischen Werkes ist in Wolgast umgezogen. Sie finden uns jetzt in der
Ostrowski Straße 15, in 17438 Wolgast.
 

 

Wissen Sie nicht mehr weiter ? Wollen Sie sich Zeit nehmen, um Ihr Leben neu regeln ?

 

 

Sie machen den ersten Schritt, wenn Sie uns anrufen !

 Aufgaben und Angebote

  • Krisenintervention

  • Erstellen von Sicherheitsplänen

  • Aufklärung und Hilfe bei der Durchsetzung der Rechtsansprüche   (nach dem Gewaltschutzgesetz, Sicherheits- und Ordnungsgesetz MV,    Familien- und Zivilrecht usw.)

  • entlastende Gespräche

  • Hilfe bei der Aufarbeitung von Gewalter fahrungen,   auch zurückliegender Gewalt

  • Unterstützung bei der Lebensorientierung und Perspektivenentwicklung

  • Beratung zur besonderen Situation der Kinder bei häuslicher Gewalt
    Information über andere Hilfsmöglich keiten und Weitervermittlung

  • Unterstützung bei Antragstellungen

  • Begleitung zu Ämtern, Behörden, Rechtsanwälten, Ärzten

  • Gruppenangebot (Selbsthilfegruppe)

     
     

Öffentlichkeitsarbeit / Prävention

  • Sensibilisierung der Öffentlichkeit zum Thema „ Häusliche Gewalt“

  • Bekanntmachen der Einrichtung

  • Erstellen von Informationsmaterialen, Nutzung der Medien

  • Organisation und Durchführung von Fachtagungen   und Schulungen zum Thema „ Häusliche Gewalt“

  • Präventionsveranstaltungen

  • Projektarbeit

     
   

 

 

Wenn Sie unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen wollen, nutzen Sie bitte folgende Bankverbindung:
Bank: EDG Kiel  |  BLZ: 210 602 37  |  Konto-Nr.: 150 266

 

 

 

 

.

 

 


Kontakt

 

 

 

 

Kontakt- und Beratungstelle für Opfer häuslicher Gewalt in Wolgast Ansprechpartner: Raisa Dadik (Leiterin) (Dipl.-Pädagogin / Sozialarbeiterin)
Adresse: Ostrowski Straße 15, in 17438 Wolgast
Tel.  03836 2377630
Fax  03836 2377631
Mail: ohg@kdw-greifswald.de
Sprechzeit: Dienstag 13.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag 8.00 - 12.00 Uhr